DVD-Player fürs Auto

DVD-Player fürs Auto

Wenn man längere Autofahrten unternimmt, dann kann es nach einer gewissen Zeit schon langweilig werden. Nicht nur Erwachsene kennen das, sondern auch die Kinder. Nach einer Weile interessiert die Kleinen das aus dem Fenster gucken nicht mehr und sie werden quengelig. Das kann schnell mal an den Nerven zehren, vor allem wenn man mit den Kindern allein unterwegs auf unbekannten Strecken ist. Dann ist es sehr praktisch, wenn man jetzt auf eine gute Ablenkung zurückgreifen kann- wie zum Beispiel mit einem Auto DVD-Player.

Ein DVD-Player für das Auto hat je nach Ausführung ein bis zwei Bildschirme, die entweder einen 7 oder einen 9 Zoll großen Monitor haben. Zwei Monitore sind dann über einem Kabel mit dem Player verbunden. Das ist besser, wenn mehr wie ein Kind guckt oder wenn auch der Beifahrer mitgucken möchte.

Anforderungen an einen guten Auto DVD-Player

Da es immer weniger DVDs gibt, sollte schon beim Kauf eines Players darauf geachtet werden, dass man auch auf andere Medien wie die SD-Karte oder den USB-Stick zurückgreifen kann. So kann man schon vor Fahrtantritt die passenden Filme vorbereiten.
Sinnvoll ist auch eine hohe Speicherkapazität, denn so können die Lieblingsfilme natürlich auch auf den Player überspielt werden.

Einsatzgebiet eines DVD Players für das Auto

Wie schon geschrieben und wie ja auch der Name sagt ist der DVD-Player für das Auto geeignet. Natürlich kann dieser, da er ja mobil ist und über einen Monitor verfügt praktisch überall mit hingenommen werden. Zum Beispiel zum Camping, ins Schwimmbad, während der Bahnfahrt oder wo auch immer man sich einen Film ansehen möchte.
Selbstverständlich können mit einem Auto DVD-Player nicht nur Spielfilme, sondern auch Dokus, Musikvideos oder auch selbst aufgenommene Videos oder Bilder angeschaut werden. So kann man sich nach dem Urlaub schon gleich die eigenen Schnappschüsse ansehen.

Welche Alternativen zu einem Auto DVD-Player gibt es?

Theoretisch können auch ein Tablett, ein Notebook oder ein größeres Smartphone zum Filme gucken genutzt werden. Grade wo in der heutigen Zeit das Filme streamen und das Downloaden einfacher denn je ist.
Praktisch ist ein DVD-Player für das Auto komfortabler, da dieser ja oft nicht nur einen, sondern 2 Monitore dabeihat. Außerdem können diese fest an die Rückseite der Nackenstütze angebracht werden. Und der Player kann auch integriert werden. So hat man immer alles on Board.

Welche Hersteller von DVD-Player für das Auto gibt es?

Hier gibt es einige bekannte Hersteller, wie zum Beispiel Philips, AEG, Lenco und Odys. Welche davon wirklich das Halten, was sie versprechen zeigt ein aktueller Auto DVD-Player Test. Getestet wurde unter anderem auf Handhabung, Verarbeitung und auch das Preis-/Leistungsverhältnis.
Abgeschnitten haben die Geräte wie folgt:

  • Muse M-990 CVB tragbarer DVD-Spieler (1,1),
  • Philips PD9025/12 tragbarer DVD-Player (1,2),
  • AEG DVD 4552 LCD tragbarer DVD-Player (1,4),
  • Lenco DVP-939(1,5), Lenco DVP-938 (1,6),
  • Odys Furo tragbarer DVD-Player (1,8),
  • Lenco DVP-9331 (1,9),
  • Audio Sonic DV-1821 Tragbarer DVD-Player (2,0),
  • Odys Seal 7 (2,2)
  • DB-Power 9,5″ Tragbarer DVD-Player (2,3).

Neuerung im Bereich Auto DVD-Player

Einige der neueren DVD-Player haben nicht nur einen USB-Anschluss, W-Lan und Bluetooth, sondern sogar eine HDMI Schnittstelle. Das heißt, dass man sogar eine Spielkonsole oder einen PC an das Gerät anschließen kann. So kann der Player auch mal zu Hause genutzt werden, als Zweitgerät zum Beispiel.

Vorteile beim Kauf eines Auto DVD-Player im Internet

Die Vorteile beim Kauf eines tragbaren DVD Players im Internet liegen eigentlich klar auf der Hand: Im Netz ist die Auswahl größer und man kann die verschiedenen Geräte auch besser untereinander vergleichen. Meist bekommt man die Geräte online auch günstiger wie im Geschäft, beziehungsweise hier kann man sich besser nach Angeboten umsehen.
Zudem kann man sich die verschiedenen Auto DVD-Player im Test im Internet angucken. Hier kann man sich dann auch gleich seinen Favoriten bestellen, ganz einfach mit wenigen Klicks. Vielleicht gibt es auch noch einen Rabattcode oder einen Gutschein vom Online Shop, so kann hier noch kräftig gespart werden.

Worauf sollte man beim Kauf eines Auto DVD Players achten?

Die beiden wichtigsten Faktoren für den Kauf eines Players sind die Bildqualität und die Tonqualität. Wenn das Display nicht ausreichend hell ist oder die Kontraste nicht passen, dann ist das Gucken eher mühsam und macht weniger Freude.
Auch die Lautstärke sollte einen gewissen Pegel erreichen können, damit störende Nebengeräusche übertönt werden können. Wenn nur einer guckt können Kopfhörer angeschlossen werden, denn meist verfügt der Auto DVD-Player über einen Kopfhöreranschluss. Dieser sollte aber gut vom Gerät angesteuert werden, damit Kopfhörer mit hohem Widerstand einwandfrei funktionieren.
Eine hochwertige Verarbeitung des Gehäuses ist ebenfalls sinnvoll, nicht nur von der Optik her. Durch eine gute Stabilität werden die internen Komponenten besser geschützt und das Gerät hat so eine höhere Lebensdauer.
Sehr zu empfehlen ist ein klappbarer DVD-Player, denn so wird das Display gut geschützt, wenn der Player transportiert wird. So muss nicht zwangsläufig eine Tasche dafür angeschafft werden.
Man sollte aber natürlich auf die individuellen Bedürfnisse schauen, welche Features einem wichtig sind. Wenn der Player nicht nur DVDs abspielen soll, dann ist es sinnvoll nach einem Gerät mit USB-Anschluss, Bluetooth oder ähnlichem zu gucken.
Beim Kauf sollte auch der Preis des Auto DVD Players nicht außer Acht gelassen werden, denn gute Geräte mit entsprechendem Feature sind nicht immer unbedingt die teureren Geräte. Am besten vergleicht man verschiedene Angebote bei einem Auto DVD-Player Test.

Nützliches Zubehör für einen Auto DVD-Player

Ein sicher sehr nützliches Zubehör ist eine Fernbedienung, um so bequem alle Funktionen nutzen zu können. Ist diese nicht im Lieferumfang enthalten, kann man auch eine Multi-Fernbedienung nutzen, wenn der Player über einen Infrarotempfänger verfügt.
Wenn der DVD-Player im Auto fest eingebaut werden soll, dann ist eine Halterung sinnvoll. Mit dieser können die Bildschirme nicht nur am Sitz, sondern auch an der Auto Wand angebracht werden. Am besten so, wie es für alle an angenehmsten ist.
Wird der Auto DVD-Player auch mal mitgenommen, dann ist eine Tasche dafür ganz nützlich. Hier kann auch das Zubehör mit untergebracht werden, damit immer alles mit dabei ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post